Gratis Bezirkslauf-Wien läuft Massage

Heuer - 2014 - gibt es wieder neben der CUP Wertung auch noch eine weitere Service - Leistung für die TeilnehmerInnen der Laufinitiative. (www.wienläuft.at/wienlaeuftmassage)

Gemeinsam mit der Massageschule Manus wird den LäuferInnen bzw. Nordic Walkern bei ausgewählten Läufen der Laufinitiative Wienläuft gratis eine Massage angeboten.

Nutzen Sie die einmalige Chance sich vor bzw. nach dem Rennen die Muskeln von dem geschulten Massagepersonal lockern zu lassen.

Kurzinfo über die Manus Massageschule

Das Ausbildungszentrum für Gesundheitsberufe mit Standorten in Wien, Oberösterreich und im Salzburger Land bietet seit mehr als 15 Jahren Berufsausbildungen im Bereich der Massage an. Neben der Medizinischen und Heilmassage ist einer der Schwerpunkte die Berufsausbildung zum/r diplomierten Sportmasseur/in. Diese professionelle Ausbildung ermöglicht eine umfassende Betreuung von Hobby- und Profisportlern. Zahlreiche Manus-Absolvent/inn/en sind erfolgreich bei Nationalteams und bei A-Kader-Athleten tätig, sowie bei großen internationalen Wettkämpfen und Veranstaltungen.
Mit den Ausbildungsteilnehmer/inn/en betreut die Manus Massageschule auch einen Großteil der Laufveranstaltungen des WAT und kümmert sich um die professionelle Sportmassage vor, während und nach den Wettkämpfen.
Für alle, die eine haupt- oder nebenberufliche Tätigkeit in der Massage suchen, ist Manus der kompetente Ansprechpartner. Informationen zu den Ausbildungen finden Sie unter www.manus.at bzw. unter sport.manus.at

Neuen Kommentar hinzufügen

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.
             ___                                            __              
/'___\ /'__`\ __
__ _ /\ \__/ __ ___ ___ _____ /\_\L\ \ /\_\
/\ \/'\ \ \ ,__\ /'__`\ /' _ `\ /'___\ /\ '__`\ \/_/_\_<_ \/\ \
\/> </ \ \ \_/ /\ __/ /\ \/\ \ /\ \__/ \ \ \L\ \ /\ \L\ \ \ \ \
/\_/\_\ \ \_\ \ \____\ \ \_\ \_\ \ \____\ \ \ ,__/ \ \____/ _\ \ \
\//\/_/ \/_/ \/____/ \/_/\/_/ \/____/ \ \ \/ \/___/ /\ \_\ \
\ \_\ \ \____/
\/_/ \/___/
Enter the code depicted in ASCII art style.