Trampolinspringen - 3x Gold + 3x Silber für die Aktiven vom WAT-Brigittenau in Graz!

Am 8. Dezember 2019 wurde die offene steirische ASKÖ-Landesmeisterschaft in Graz abgehalten. Es waren Aktive aus 4 Bundesländern am Start. Dabei traten auch 7 Aktive vom WAT-Brigittenau an - 3 Klassen konnten sie gewinnen, dazu gab es noch 3x Silber und 2x Bronze!  

Die Ergebnisse unserer Aktiven:

Kinderklasse Buben:

2. Simon HAMP (10 Jahre) - mit Doppelsalto in seinen Kürserien!

Schülerklasse Mädchen:

3. Susanne THEN (12 Jahre) - mit Doppelsalto in ihren Kürserien!
5. Vanessa MORTINGER

Schülerklasse Buben:

1. Leon FÜRSCHUSS (13 Jahre) - mit 5 Doppelsalti in seiner Kür!
2. Ilya MICHAUD - nur knapp 0,3 Punkte hinter Leon

Juniorinnenklasse:

2. Celine RENNER

Allgemeine Klasse Herren:

1. Sebastian NEUWIRTH

Synchronspringen Herren:

1. Leon FÜRSCHUSS / Ilya MICHAUD

Synchronspringen Damen:

3. Susanne THEN / Vanessa MORTINGER

 

Im Kampfgericht saß unsere internat. Kampfrichterin Rebecca FILIPSKY. Die Aktiven wurden von Sebastian NEUWIRTH und Franz HEHER betreut.

GRATULATION unseren erfolgreichen Aktiven und DANK an unser Trainerteam für die Vorbereitung der Aktiven auf diesem Wettkampf!

Im Anhang ein Foto der erfolgreichen Aktiven vom WAT-Brigittenau in Graz, zur Verfügung gestellt von Rebecca Filipsky.

Neuen Kommentar hinzufügen

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.
    __                                  _       ___        ___                   __     
/'_ `\ /' \ /\_ \ /\_ \ /'_ `\
/\ \L\ \ ___ ___ ___ /\_, \ \//\ \ \//\ \ __ _ /\ \L\ \
\ \___, \ /' _ `\ /' __` __`\ \/_/\ \ \ \ \ \ \ \ /\ \/'\ \/_> _ <_
\/__,/\ \ /\ \/\ \ /\ \/\ \/\ \ \ \ \ \_\ \_ \_\ \_ \/> </ /\ \L\ \
\ \_\ \ \_\ \_\ \ \_\ \_\ \_\ \ \_\ /\____\ /\____\ /\_/\_\ \ \____/
\/_/ \/_/\/_/ \/_/\/_/\/_/ \/_/ \/____/ \/____/ \//\/_/ \/___/

Enter the code depicted in ASCII art style.