Trampolinspringen - zweimal 6 Klassensiege für den WAT-Brigittenau!

Im November fanden bereits zwei nationale Trampolinwettkämpfe statt.

Bei den offenen Stadtmeisterschaften in Steyr am 7. November 2015  erreichten 7 Aktive vom WAT-Brigittenau 6x Gold und 2x Silber!

Die Ergebnisse unserer Aktiven in den Einzelbewerben:

Kinderklasse:
1. Fiona BEIGELBECK

Schülerklasse:
2. Marius PAZOUR,  4. Tim NETZKER

Juniorenklassen:
1. Miriam HERRNSTEIN, 2. Sara HEKELE
1. Niklas FRÖSCHL

allg. Klasse Damen:
1. Sabine BUDSCHEDL

Synchronbewerbe:
1. Miriam HERRNSTEIN/Sabine BUDSCHEDL
1. Niklas FRÖSCHL/Tobias Neuberger

Bei den offenen 28. ASKÖ WAT Landesmeisterschaften in Wien am 14. November 2015 waren über 50 Aktive von 6 Vereinen aus vier Bundesländern gemeldet. Auch bei diesem Wettkampf konnten die Aktiven vom WAT-Brigittenau überzeugen:

6x Gold, 2x Silber und 3x Bronze!
 
Folgende Aktive vom WAT-Brigittenau erreichten Podestplätze - KlassensiegerInnen sind auch ASKÖ WAT-MeisterInnen 2015:

Kinderklassen:
1. Fiona BEIGELBECK
3. Leon FÜRSCHUSS (WAT-Kindermeister)

Schülerklassen:
1. Benny WIZANI,  3. Marius PAZOUR
4. Clara PETSCHEL (WAT-Schülermeisterin)

Juniorenklassen:
1. Sara HEKELE,  2. Miriam HERRNSTEIN
1. Niklas FRÖSCHL,  3. Sebastian NEUWIRTH

allg. Klasse Damen:
1. Sabine BUDSCHEDL,  2. Elke PIEDL

allg. Klasse Herren:
1. Bernhard GASSELHUBER

Das recht zahlreich erschienene Publikum konnte bei diesen Wettkampf Trampolinspringen auf sehr hohen Leistungsniveau zu sehen - vorallem von den Aktiven des WAT-Brigittenau:

- in der Kinderklasse gewann Fiona BEIGELBECK (10 Jahre) mit 7 Salti!
- in der Schülerklasse sprang Benny WIZANI (14 Jahre, Jugend-WM-Teilnehmer) bereits 3-fach-Salto und 9 Doppelsalti in seiner Kür!
- in den spannenden Juniorenklassen wurden die höchsten Schwierigkeiten gesprungen mit teilweise sehr knappen Abständen gewannen die Aktiven des WAT-Brigittenau - Sara HEKELE war nur 0,02 Punkten vor Miriam HERRNSTEIN - Niklas FRÖSCHL gewann bei den Junioren mit der Tageshöchstnote!
- Sabine BUDSCHEDL und Bernhard GASSELHUBER siegten in den allg. Klassen deutlich und wurden damit WAT-Meister/in 2015 im Trampolinspringen!

Die Ehrenpreise für die Klassensieger stellten Bezirksvorsteher Hannes DERFLER, das Sportamt der Stadt Wien und die ASKÖ WAT Wien zur Verfügung - "danke!"
Außerdem wurden Medaillen an die Bestplatzierten der ASKÖ WAT-Meisterschaften jeder Klasse vergeben!

Herzliche Gratulation allen Aktiven und ein "Danke!" an den Wettkampfleiter Daniel DICK, allen KampfrichterInnen, dem Wettkampfsekretariat unter der Leitung von Jacqueline MAYERHOFER und allen, die bei der Organisation dieser spannenden Landesmeisterschaften mitgeholfen haben!
 
Der nächste Trampolinwettkampf in Wien findet bald statt - es ist dies der 50. Kinderwettkampf des WAT-Brigittenau am 15. Dezember 2015 in der Sporthalle Brigittenau.
 
(Foto Willi WÖBER)