Trampolinspringen - Benny goes to Argentinien!

Wie viele von Euch schon wissen, hat sich der beste Nachwuchspringer des WAT-Brigittenau Benny WIZANI (17 Jahre) bei den Europameisterschaften 2018 für die olympischen Jugendspiele in Argentinien qualifiziert. Benny springt seit 2006 und hat in seiner bisherigen Laufbahn bereits zahlreiche österreichische Kinder-, Schüler- und Juniorenmeistertitel sowie auch Staatsmeistertitel im Synchronspringen erreicht! Auch bei internationalen Trampolinwettkämpfen war Benny schon erfolgreich: mehrere Podestplatzierungen und Klassensiege, ein Weltcupsieg sowie Finalplatzierungen bei Junioren-WM und Junioren-EM stehen bisher auf seiner Erfolgsliste. 

Am Dienstag, den 2. Oktober fliegt Benny mit seinem Trainer Willi WÖBER nach Argentinien zu seiner größten Herausforderung - die Teilnahme an den olympischen Jugendspielen 2018 in Buenos Aires!  

Zeitplan:
Qualifikation am Montag, 8. 10. 2018
abends das olympische Finale im Trampolinspringen dann am Sonntag, 14. 10.  

Der WAT-Brigittenau sowie der Wiener Fachverband für Trampolinspringen wünschen unserem Benny dabei VIEL ERFOLG! 

Im Anhang 2 Fotos: Benny mit seinem Trainer nach der erfolgreichen Qualifikation bei der Junioren-EM in Baku und Benny vor der Ankündigung für die olympischen Jugendspiele 2018.